Photo 16.06.19, 09 42 31.jpg

Paula Auschill gewinnt Sprintdistanz


Bei der zweite HTV Cup-Veranstaltung in diesem Jahr startete Paula Auschill am Sonntag, dem 22. August beim Chari Triathlon in Büdingen. Paula freute sich sehr auf diesen Wettkampf, da es einer der wenigen Triathlons in dieser von Absagen gebeutelten Saison ist.

Über 550m Schwimmen wurde auf Doppelbahnen mit jeweils vier Athleten im Abstand von 20 Sekunden gestartet. Das Schwimmen lief für Paula gut und sie konnte schon ein paar Konkurrentinnen hinter sich lassen.

Nach einem gelungenen Wechsel ging es auf eine 20km lange anspruchsvolle Wendepunkt-Radstrecke, die mit kräfteraubenden Anstiegen auf die Athleten wartete. Hier fand Paula schnell ihren Rhythmus und konnte einen Vorsprung auf Ihre Verfolgerinnen herausfahren.

Die abschließende 5km Laufstrecke führte durch die Altstadt und bot den Athleten

insgesamt 100 Höhenmeter. Paula ging es kontrolliert an und steigerte dann nach

und nach ihr Tempo. Nach einem Zielsprint war sie glücklich aber auch ziemlich fertig im Ziel.

Ihre Ergebnis: erste der weiblichen Jugend A und Gesamtsiegerin im Feld der gestarteten Frauen. Paula ist mit Ihrer Leistung sehr zufrieden und freut sich schon auf die kommenden Wettkämpfe.